> Zurück

Corona-Pandemie: 2G-Regelung!

Am Samstag, 20.11.2021, ist die Verordnung zur Änderung infektionsrechtlicher Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 19. November 2021 in Kraft getreten.

Das bedeutet für uns, dass am Training und Wettkampf nur noch Personen teilnehmen dürfen, die entweder geimpft oder genesen sind bzw. nachweisen können, dass eine Impfung aus medizinischen Gründen nicht möglich ist.

Weitere Details können der Rechtsverordnung entnommen werden: Link